AA

Drittes 0:0 in Folge - jetzt winkt die Winterkrone!

©siha
Weitere Bilder vom Spiel in Feldkirch

Andelsbuch. Der Simma Electronic FC Andelsbuch erreichte in Feldkirch gegen das Team von Blau-Weiß ein 0:0-Remis und konnte damit die Tabellenführung in der Vorarlbergliga behaupten.
Das Spiel plätscherte in Halbzeit eins vor sich hin, die Andelsbucher hatten allerdings mehr Spielanteile. Die einzige Möglichkeit vergab Andreas Bechter (34.), der allein stehend vor dem Feldkirch-Schlussmann an diesem scheiterte.
Nach der Pause übernahmen die Hausherren zunehmend das Kommando, die Wälder ließen diesen zu viel Platz. So kamen die Feldkircher in der Schlussphase noch zu einer Riesenmöglichkeit, die Andelsbuch-Goalie Jürgen Schneider allerdings mit einem tollen Reflex vereitelte.
Im letzten Spiel der Herbstsaison – am nächsten Sonntag zuhause gegen den FC Nenzing (14 Uhr) – hat der FC Andelsbuch nun die Chance, sich aus eigener Kraft erstmals in der Vereinsgeschichte die „Winterkrone“ aufzusetzen.
Weitere Bilder unter feldkirch.vol.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Andelsbuch
  • Drittes 0:0 in Folge - jetzt winkt die Winterkrone!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen