AA

Drew Barrymore ist gerne auch allein

Der Schauspielerin sind Beziehungen nicht mehr so wichtig wie früher. Von ihrem Freund Justin Long ist sie aber restlos begeistert. "Er ist großartig."
Drew Barrymore auf dem Cover von Harper's Bazaar
Premiere von Liebesfilm "Verrückt nach dir"

Drew Barrymore führt seit drei Jahren eine On-Off-Beziehung mit Justin Long. In der Oktoberausgabe von Harper’s Bazaar schwärmt die 35-Jährige mit großem Enthusiasmus von ihm. „Er ist großartig. Ich könnte dieses Individuum nicht mehr lieben, respektieren, bewundern und genießen als ich es tue.“

Drew kommt “sehr gut alleine zurecht”

Trotzdem ist eine Beziehung für sie nicht mehr essentiell. „Ich komme sehr gut alleine zurecht. Ich bin gut zurechtgekommen als junger Teenager und dann bekam ich große Schwierigkeiten mit dem Alleinsein für ungefähr zehn Jahre. Über das letzte Jahrzehnt habe ich dann eine große Liebe für meine Selbstständigkeit entwickelt, so dass ich mir sagen muss, ‚okay, du hast drei Tage lang in der Reihe alleine zu Abend gegessen, jetzt musst du deine Freunde wieder treffen‘.“

Diese neugefundene Reife zeigt sich auch äußerlich. „Ich habe das Gefühl, dass ein bisschen von meinem Babyspeck verschwindet,“ erzählt Drew. „Und das ist nicht nur äußerlich, es ist seelisch. Wenn die Dinge besser laufen, glaube ich einfach, dass man besser aussieht.“ Ein Glück für alle, die nicht gerne Sport machen - so wie die Schauspielerin.

Genießen, was einem die Natur gegeben hat

„Ich kann mich meinem Körper nicht mehr als ein paar Stunden in der Woche widmen. Die Psychologie, wo du dir einfach selbst vergibst und genießt, was die Natur dir gegeben hat, ist so befreiend.“ Immer wirkt das bei ihr aber auch nicht: „Es gibt Beleuchtungen, da sehe ich absolut aus wie Shamu (Anm. Shamu war ein Schwertwal in der Sea World Show).“

Die Schauspielerin scheint jedenfalls im Moment zufrieden mit sich und ihrem Leben zu sein. „Ich habe mich schon aus Millionen von Schlaglöchern rausgezogen,“ erzählt sie, „und ich sehe die Schlaglöcher, die noch vor mir liegen, schon. Manchmal falle ich so extrem tief, dass ich gebrochene Beine habe und mich im Loch heilen und raus kriechen muss.“

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Drew Barrymore ist gerne auch allein
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen