AA

Drew Barrymore fühlt sich wie ein Junge

©EPA
Die Schauspielerin Drew Barrymore interssiert sich sehr für "männliche" Sportarten und fühlt sich daher sehr knabenhaft.
Drew Barrymore bei den 16th Annual Screen Actors Guild Awards 2010
Drew Barrymore bei Premierenfeiern ihres Film "Everybody\'s Fine"
Whip It!: Official Trailer [HD]

Die Schauspielerin feiert ihr Regie-Debüt in dem Film “Whip it”. Es ist eine Geschichte über ein junges Mädchen, das von ihrer Mutter zu einem Schönheitswettbewerb gezwungen wird und später dann doch zu einer Roller-Derby-Fahrerin wird. Drew fühlt sich oft selbst nicht mädchenhaft und meistens androgyn.

So sagt sie: ” Ich bin wie ein 13 Jahre alter Junge, der spaßige Musik und Sport mag. Ich denke ich bin sehr androgyn, denn ich liebe Komödien und Witze und ich kämpfe in Marketing-Sitzungen immer dafür, dass die Jungen nicht vergessen werden.” Zudem sei laut der Schauspielerin ihr Leben um einiges leichter seit sie älter ist, denn sie lasse sich nun nicht mehr so leicht aus der Ruhe bringen wie mit 20.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Drew Barrymore fühlt sich wie ein Junge
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen