Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Dress to Undress: Verführerische Dessous-Mode

©Magnolias
Bei Magnolias in Wien hält französische "Erotic & Chic" Einzug. Unter anderem präsentiert das Label Maison Close in der aktuellen Kollektion Dessous & Accessoires für unvergessliche Augenblicke. Wir haben uns für euch umgesehen!
Sexy Dessous-Mode von Maison Close
Video: Supersexy Dessous und Sextoys
50 Euro Gutschein gewinnen!

Supersexy Dessous und Sextoys:

This video is not availabe anymoreFind more videos on https://www.vol.at/video

Was ist Magnolias?

Magnolias eröffnete im Oktober 2008 die österreichweit exklusivste Erotik-Lifestyle Boutique, mitten in der Wiener Innenstadt. Im luxuriösen Flagship-Store, direkt beim Stephansplatz, stehen persönliche Beratung, kompetente Mitarbeiter und Diskretion an erster Stelle. Verführerische Dessous und erotische Accessoires laden zu einem sinnlichen Shopping Damen, Herren und zahlreiche Touristen ein. Seit 2009 kann die Boutique für Parties, Zweisamkeit und PR-Zwecke gemietet werden. Mehr Infos auf www.magnolias.at

Maison Close:

Trendige „cut outs“ kombiniert mit seidigen Materialien und sexy Designs sind charakteristisch für die neue Linie des Brands. Verführerische Accessoires für Arme und Beine stylen nicht nur edle Dessous auf, diese liegen auch bei Abendoutfits voll im Trend!

Alle Teile sind online unter www.magnolias.at und bei Magnolias in der Spiegelgasse 15 (1010 Wien) erhältlich. Gewinnen Sie einen 50 Euro Gutschein!

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lifestyle
  • Dress to Undress: Verführerische Dessous-Mode
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen