Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Dreister Einbruch in Feldkirch – Mit Pkw in Geschäft gerast

Einbruch am Leonhardsplatz
Einbruch am Leonhardsplatz ©Google Maps
Frastanz - Unbekannte Täter haben Montag früh in Feldkirch mit einem gestohlenen Auto als Rammbock in ein Fotofachgeschäft eingebrochen.

Sie erbeuteten Kameras, Objektive, Stative und Bargeld im Wert von mehreren tausend Euro, teilte die Polizei mit. Nach dem Einbruch flüchteten die Täter mit dem Wagen, ließen ihn aber noch in Feldkirch stehen.

Glaseingangstüre durchbrochen

Zunächst stahlen die Gesuchten den Pkw in Frastanz, ehe sie nach Feldkirch zum Leonhardsplatz fuhren und gegen 3.30 Uhr mit dem Auto die Glaseingangstüre des Fachgeschäfts durchbrachen. Anschließend flüchteten sie in Richtung Göfis, stellten das Fahrzeug aber beim Schützenhaus Feldkirch ab. Wohin die Täter ihre Flucht von dort fortsetzten, ist nicht bekannt. Das Landeskriminalamt (Tel. 059133-80-3333) bittet um Hinweise.

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Dreister Einbruch in Feldkirch – Mit Pkw in Geschäft gerast
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen