AA

Dreiste Trickdiebe täuschen Unfall vor

Am Donnerstagmittag kam es in Vaduz zu einem erneuten Trickdiebstahl. Die Vorgehensweise war ähnlich wie bei den zwei Versuchen in der vergangenen Woche.

Ein Mann täuschte hinter einem Personenwagen einen Unfall vor, wodurch die Insassen ausstiegen und dem Mann wieder auf die Beine helfen wollten. Ein weiterer Täter stahl in dieser Zeit mehrere Zehntausend Franken aus einer Ledertasche im Fahrzeug. Durch eine Nahfahndung der Landespolizei konnte einer der Täter festgenommen werden.

Die Landespolizei warnt vor solchen Trickdiebstählen und rät zu erhöhter Vorsicht.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Dreiste Trickdiebe täuschen Unfall vor
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen