AA

Dreiländer-Rundfahrt

Radfahren am Dreiländerweg.
Radfahren am Dreiländerweg. ©Veranstalter

Am Sonntag, den 4. September 2011 von 10.30 – 16.00 Uhr findet entlang des Dreiländerweges eine Rundfahrt, die über die drei Länder und sechs Gemeinden im Rheintal führt, statt.

Im Jahre 2006 haben sich die sechs Städte und Gemeinden Altstätten (Lienz), Feldkirch, Meiningen, Ruggell, Rüthi und Sennwald zur Kommission BeWegung-Begegnung zusammengeschlossen um die grenzüberschreitenden Verbindungen im Dreiländereck Vorarlberg – Liechtenstein – St. Gallen zu fördern. Seit den Jahre 2006 beschildert und unterhält die Kommission den Dreiländerweg. Zusätzlich zum Weg sind 16 Orte entlang des Weges zu Verweilorten erkoren worden.

Jede der sechs BeWegung-Begegnung-Gemeinden betreibt am 4. September zusammen mit Vereinen und weiteren Partnern einen Festplatz. In Lienz dreht sich alles um das Thema Fisch und in Salez sind Feuerwehrautos zu besichtigen. Ruggell lädt mit einem Festzelt und Kinderspielen zum Verweilen ein, derweil im Feldkircher Pfadfinderlager Witzecamp das Lagerleben erlebt werden kann. In Meinigen am Illspitz werden Kurzgeschichten für Kinder erzählt und die Feuerwehr sorgt für das leibliche Wohl und Unterhaltung mit Musik während in Rüthi der Biergarten des Biermuseums geöffnet hat.

Die Teilnehmer kommen mit dem Rad und starten ihre Rundfahrt an einem der sechs Festplätze. Sie erhalten dort eine Stempelkarte, mit dieser können sie dann in jeder Gemeinde Stempel sammeln. Um 15.30 Uhr findet auf jedem der sechs Festplätze eine Verlosung der Stempelkarten statt. Die Veranstaltung wird nur bei gutem Wetter durchgeführt.

Radeln Sie auf dem Dreiländerweg von einem Festplatz zum nächsten. Erleben sie die Landschaft, grenzüberschreitende Begegnungen und die für Sie vorbereiteten Attraktionen auf den Festplätzen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Meiningen
  • Dreiländer-Rundfahrt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen