AA

Dreikampf: Ehebrecher im Vergleich

©EPA, AP
Tiger Woods gilt als Spitzenreiter der Ehebrecher, Sandra Bullocks Mann Jesse James ist ihm dicht auf den Fersen und Take That-Sänger Mark Owen hat sich als Ehemann auch nicht mit Ruhm bekleckert.
Ehebrecher: Tiger, Jesse, Mark
Golf-Star Tiger Woods
Tiger Woods und Elin Nordegren

Tiger Woods und Elin Nordegren sollen sich wieder versöhnt haben: Fast ein Wunder nach den bekannt gewordenen 14 Affären des Profi-Golfers und einer Sexsucht-Therapie. Tiger hat nach all den öffentlichen Schlammschlachten mit den einstigen Gespielinnen berühmte “Leidensgenossen” bekommen:

Platz zwei: Jesse James (40), Ehemann von Sandra Bullock (45), soll sich neben zahlreichen Affären wie der Stripperin Melissa Smith auch mit Tattoo-Luder Michelle McGee (32) und der Fotografin und Fetisch-Queen Brigitte Daguerre vergnügt haben. Mit bisher 11 bekannt gewordenen Affären Platz zwei für den Motorrad-Experten.

Es ist erst zwei Monaten her, da sprach die Schauspielerin Sandra Bullock („The Blind Side“) darüber, wie sie reagiert hätte, wenn sie die gehörnten Frau von Tiger Woods wäre. Woods’ Frau Elin Nordegren soll ihren Mann mit einem Golfschläger aus dem Haus geprügelt haben, als sie von seinen Sex-Affären erfuhr.

Bei den „People’s Choice Awards“ sagte Sandra laut “Bild.de” in einem Interview: „Wenn ich Elin gewesen wäre, hätte ich nicht aufgehört, zu schlagen. Elin hat wohl gestoppt. Das war ehrenhaft. Ich hätte den Baseballschläger ausgepackt.“ Seitdem bekannt wurde, dass ihr Mann Jesse James mit 11 Frauen Sex gehabt haben soll, ist Sandra abgetaucht und hat alle öffentlichen Auftritte abgesagt. Sie denkt derzeit über ihre Zukunft und ihre Ehe nach.

Platz drei: Mark Owen

Mark Owen (38) befindet sich derzeit in einer Entzugsklinik und belegt mit seinem Geständnis seine langjährige Freundin und Ehefrau Emma (33) betrogen zu haben: Platz drei der berühmten Ehebrecher. Der britischen “Sun” gesteht er: „Sie liebt mich, und ich habe sie im Stich gelassen. Es tut mir wirklich leid. Ich weiß gar nicht, wie viele Frauen es waren. Vielleicht zehn.“ Owen habe seine Frau Emma meist mit One-Night-Stands betrogen.

Eine Affäre soll jedoch laut “Bunte.de” länger als nur eine Nacht gehalten haben. Fünf Jahre soll die Liebelei mit der 14 Jahre jüngeren Finanzexpertin Neva gedauert haben. Die Heirat mit Emma und die Geburten seiner beiden Kinder waren aber kein Grund die außereheliche Sexbeziehung zu beenden. Emma habe Mark verziehen! Mal schauen was die Zukunft bringt und ob Mark sich gebessert hat!

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Dreikampf: Ehebrecher im Vergleich
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen