Kleinkind bei Unfall in Schwarzach verletzt

Drei Fahrzeuge waren in den Unfall verwickelt.
Drei Fahrzeuge waren in den Unfall verwickelt. ©VOL.AT/Mirjam Mayer
Ein verletztes Kind und erheblicher Sachschaden lautet die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Montagnachmittag in Schwarzach zwischen drei Pkw.
Bilder vom Unfallort
NEU

Update 20.32 Uhr: Am Montag, den 23.05.2022, gegen 17:10 Uhr befand sich eine 40-jährige Pkw-Lenkerin an der Kreuzung Bahnhofstraße - Hofsteigstraße. Ein von links kommender 62-jähriger Pkw-Lenker touchierte in der Folge das im Kreuzungsbereich befindliche Fahrzeug und wurde dabei auf die Gegenfahrbahn geschleudert, wo er frontal mit einem entgegenkommenden Fahrzeug einer 42-Jährigen zusammenprallte.

Kind verletzt

Ein im Fahrzeug der 42-jährigen Lenkerin befindliches zweijähriges Kind wurde dabei unbestimmten Grades verletzt und in das Krankenhaus Dornbirn verbracht. Laut ersten Informationen war noch von drei Verletzten ausgegangen worden, was sich in der Folge nicht bestätigte.

An den drei beteiligten Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

Aufräumarbeiten im strömenden Regen. ©VOL.AT/Mirjam Mayer

Vor Ort waren zwei Streifen der Bundespolizei, zwei Rettungswagen und die freiwillige Feuerwehr mit drei Fahrzeugen und 25 Mann.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Schwarzach
  • Kleinkind bei Unfall in Schwarzach verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen