Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Drei Verletzte bei Pkw-Kollision

Am Donnerstagabend kam es in Rebstein im Kanton St. Gallen zu einer Kollision zwischen zwei Pkw. Die zwei beteiligten Autolenker sowie ein Beifahrer mussten durch den Rettungswagen mit unbestimmten Verletzungen ins Spital gebracht werden.

Ein 18-jähriger Autolenker fuhr auf der Bahnhofstraße in Richtung Ergetenstraße. Beim Einbiegen in die Ergetenstraße prallte das Auto des 18-Jährigen gegen ein in Richtung Bahnhof fahrendes Fahrzeug. Wegen Verdachts der Angetrunkenheit wurde beim 18-jährigen Lenker eine Blutprobe angeordnet und der Führerausweis eingezogen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Drei Verletzte bei Pkw-Kollision
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen