Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Drei US-Soldaten bei Angriff getötet

Bei einem Granaten-Angriff in Bakuba nordöstlich von Bagdad sind am Samstag drei US-Soldaten getötet und vier weitere verletzt worden.

Wie das US-Zentralkommando berichtete, hatten die Soldaten das Kinderkrankenhaus der nördlich von Bagdad gelegenen Stadt Bakuba bewacht. Der Angriff ereignete sich am späten Vormittag. Bakuba liegt im so genannten „sunnitischen Dreieck“, in dem sich der bewaffnete Widerstand gegen die Besatzungsmacht konzentriert.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Drei US-Soldaten bei Angriff getötet
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.