Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Drei Testspieler beim SCR Altach-Trainingsauftakt - Impressionen

Trainingsauftakt beim SCR Altach mit drei Testspielern und neuem Trainergespann.
Trainingsauftakt beim SCR Altach mit drei Testspielern und neuem Trainergespann. ©VOL.AT/Luggi Knobel/Hartinger
Altach. SCR Altach-Neotrainer Rainer Scharinger leitete heute vormittag bei strömenden Regen sein erstes Training beim Ländle-Erstligaklub.
Impressionen vom ersten SCR Altach Training

24 Feldspieler und zwei Tormänner waren heute beim Trainingsauftakt des Ländle-Erstligaklub SCR Altach bei starkem Regen auf dem Nebenplatz der Cashpoint-Arena mit dabei. Das neue Trainergespann Rainer Scharinger und Christian Klein müssen die Mannschaft erstmal kennenlernen. Mit Petr Vorisek und Hannes Eder waren auch zwei letztjährige Kaderspieler noch dabei, aber mit dem Duo wird ohnehin nicht mehr geplant. Der Spanier Tomi hat nur Laufübungen absolviert und ist immer noch verletzt. Neu im Team der Rheindörfler der Youngster Aaron Kircher. Mit dem Deutschen Mathias Cunz (Karlsruher SC-Jahrgang 1990) und den beiden Spaniern Jorge Molino Baena und „Eslava“ waren auch drei Testspieler im Einsatz und werden beim morgigen ersten Test in Sulz (18.30 Uhr) zum Einsatz kommen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Drei Testspieler beim SCR Altach-Trainingsauftakt - Impressionen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen