Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Drei Nullnummern für die AKA Vorarlberg

Null Punkte für die AKA Vorarlberg in den Auswärtsspielen in Linz.
Null Punkte für die AKA Vorarlberg in den Auswärtsspielen in Linz. ©VOL.AT/Luggi Knobel
Bregenz. Drei Niederlagen, zwei davon endeten zu Null gab es für die heimischen Akademie-Mannschaften in den Auswärtsspielen in Linz.

Den einzigen Treffer für die Ländle-Talente erzielte der Bresner Mathias Flatz, aber auch die Unter-16-Jährigen verloren mit drei Treffern Differenz.

FUSSBALL

ÖFB-Nachwuchsmeisterschaft, 18. Spieltag

Unter-18-Bewerb

FAL Linz – AKA Hypo Vorarlberg 3:0 (2:0)

Linz, 100 Zuschauer, SR Fuchshuber  

Torfolge: 22. 1:0 Kreuzriegler, 35. 2:0 Grubeck, 75. 3:0 Grubeck    

AKA Hypo Vorarlberg: Hefel; Malin, Wölbitsch (46. Umjenovic), Mair, Kühne, Allgäuer, Beck, Böhler (83. Miletic), Altindal (62. Schall), Petkovic, Radic (78. Celik)     

Tabelle: Salzburg (43/18) vor Austria Wien (38/18), 3. St. Pölten (35/18), weiters: 7. AKA Hypo Vorarlberg (22/18)

Unter-16-Bewerb

FAL Linz – AKA Hypo Vorarlberg 4:1 (0:0)   

Linz, 100 Zuschauer, SR Lassacher

Torfolge: 56. 1:0 Licinar, 65. 2:0 Pellegrini, 75. 3:0 Pellegrini, 82. 4:0 Pellegrini, 87. 4:1 Mathias Flatz     

AKA Hypo Vorarlberg: Bundschuh; Mathis, Bischof, Mathias Flatz, Hofer; Dorta, Öztürk, Martinovic, Yildirim (69. Uyanik), Hasberger (69. Prentner); Kaya       

Tabelle: FAL Linz (46/18), Salzburg (37/18), Austria Wien (30/18), weiters: 6. AKA Hypo
Vorarlberg (25/18)

Unter-15-Bewerb

FAL Linz – AKA Hypo Vorarlberg 2:0 (1:0)

Linz, 50 Zuschauer, SR Alesi  

Torfolge: 19. 1:0 Orascanin, 67. 2:0 Krasniqi

AKA Hypo Vorarlberg: Stemmer; Avramovic, Frick, Maximilian Moser, Dagli, Smoljanovic, Weixlbaumer, Dennis Moser, Feldmann, Koc, El Abdellaoui: Eingewechselt wurden: Brotzge, Mihajlovic, Wolfgang, Schnellrieder      

Tabelle: Salzburg (43/17), Austria Wien (41/17), Admira (35/16), weiters: 12. AKA Hypo Vorarlberg (8/18).

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Drei Nullnummern für die AKA Vorarlberg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen