Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Drei Neuzugänge für die Dornbirn Bulldogs

Mikko Vainonen (im Bild mit seinem Ex-Klub HC Orli Znojmo)
Mikko Vainonen (im Bild mit seinem Ex-Klub HC Orli Znojmo) ©Rostislav Pfeffer, reklamafoto.cz
Die Dornbirn Bulldogs verpflichten den Finnen Mikko Vainonen sowie die beiden US-Amerikaner William Rapuzzi und Evan Trupp für die kommende Saison.

Mit Mikko Vainonen, William Rapuzzi und Evan Trupp schließen sich für die kommende Saison drei neue Spieler den Dornbirn Bulldogs an. Der 25-jährige Finne Mikko Vainonen wechselt von Ligarivale HC Orli Znojmo zu den Vorarlbergern. In 3️3 Spielen konnte der Verteidiger beachtliche 2️1 Scorerpunkte verbuchen (8 Tore, 1️3 Assists).

Evan Trupp kommt von den Iserlohn Roosters in Deutschland nach Vorarlberg. Für die Roosters stand der 3️1- jährige Amerikaner 4️9-Mal auf dem Eis. William Rapuzzi war zuletzt in Finnland bei Sport aktiv. Der rechte Flügel aus den USA konnte in der vergangenen Saison 13 Tore erzielen. Head Coach Jussi Tupamäki freut sich auf die Verstärkungen und schätzt neben Vainonen und Rapuzzi auch Trupp stark ein.

(Quelle: erstebankliga.at)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Eishockey Vorarlberg
  • Drei Neuzugänge für die Dornbirn Bulldogs
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen