Drei mutmaßliche SS-Wachmänner des KZ Auschwitz festgenommen

Wohnungen in drei deutschen Bundesländern durchsucht.
Wohnungen in drei deutschen Bundesländern durchsucht. ©dpa
Die Polizei im deutschen Bundesland Baden-Württemberg hat drei mutmaßliche ehemalige SS-Wachmänner des Vernichtungslagers Auschwitz verhaftet.

Die drei Männer im Alter von 88 bis 94 Jahren seien in Untersuchungshaft, teilten die Staatsanwaltschaft Stuttgart und das Landeskriminalamt am Donnerstag mit. In Baden-Württemberg, Hessen und Nordrhein-Westfalen waren am Mittwoch die Wohnräume von mutmaßlichen früheren SS-Angehörigen in Auschwitz durchsucht worden. Darunter waren Wohnungen in Freiburg, Karlsruhe, im Rhein-Main-Gebiet und im Kreis Lippe.

Die Männer stünden im Verdacht, an der Tötung Deportierter beteiligt gewesen zu sein.

(APA/dpa)
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Politik
  • Drei mutmaßliche SS-Wachmänner des KZ Auschwitz festgenommen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen