AA

Drei Mädchen starben an der polnischen Grenze

Bei der illegalen Überquerung der polnischen Grenze sind drei tschetschenische Mädchen im Alter von sechs, zehn und 13 Jahren gestorben. Polnische Grenzbeamte fanden die Leichen der Mädchen in den Bergen im Südosten des Landes, berichtete der Fernsehsender TVN24 am Freitag.

Die Mutter der Mädchen hatte die Grenzbeamten zu den Leichen der Kinder geführt. Die 36-Jährige war zuvor mit einem zwei Jahre alten Kind aufgegriffen worden. Die polnische Staatsanwaltschaft nahm die Ermittlungen auf. Die Beamten gehen jedoch nicht davon aus, die verantwortlichen Menschenschmuggler zu finden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Drei Mädchen starben an der polnischen Grenze
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen