Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Drei Landesmeistertitel in den Bregenzerwald

Kappaurer, Stockhammer und Nussbaumer auf dem Stockerl
Kappaurer, Stockhammer und Nussbaumer auf dem Stockerl ©SCBW
Am vergangenen Wochenende wurde im Schigebiet Sonntag-Stein die alpine Schülerlandesmeisterschaft ausgetragen.
Skiclub Bregenzerwald

Bregenzerwald (ak) Bei guten Verhältnissen, bestens organisiert durch den WSV-Sonntag, zeigte der Vorarlberger Schinachwuchs tolle sportliche Leistungen. Bei den Mädchen gingen alle drei Landesmeistertitel in den Bregenzerwald. Vanessa Nußbaumer holte sich den Sieg im Super-G und Riesentorlauf, und Magdalena Kappaurer setzte sich überraschend im Slalom durch. Philip Stockhammer aus dem Montafon blieb bei den Burschen dreimal siegreich. Allerdings fehlte mit Thomas Dorner ein Titelanwärter aus dem Bregenzerwald, da dieser neben Johanna Greber aus Schwarzenberg, bei einem internationalen Schülerrennen in Slowenien am Start war.

Am Freitag beim Super-G konnten die Läufer des Schiclub-Bregenzerwald drei Podestplätze erkämpfen. Bei den Mädchen gewannen Pia Lingg aus Schoppernau und Vanessa Nußbaumer aus Sibratsgfäll, Lukas Feurstein aus Mellau belegte den zweiten Rang in seiner Klasse. Weiters konnten noch sechs Top-10 Plätze erzielt werden. Am Samstag fand der Riesentorlauf statt. Dort holten die Wälder gleich sechs Medaillen von zwölf möglichen, und zusätzlich sieben Top-10 Platzierungen. Bei den jüngeren Mädchen konnte, angeführt von Magdalena Kappaurer, sogar ein Triple-Erfolg erzielt werden. Lukas Feurstein siegte als Jahrgangjüngerer, und Vanessa Nußbaumer gewann ihre Klasse und holte sich somit den RTL-Titel.

Beim abschließenden Slalom am Sonntag gab es aufgrund der schwierigen Pistenverhältnisse leider viele Ausfälle. Aber auch dort konnten sich die Läufer aus dem Bregenzerwald gut in Szene setzen, holten wiederum drei Medaillen und den Titel bei den Mädchen durch Magdalena Kappaurer aus Bezau. Aufgrund ihrer Leistungen bei den vergangenen Rennen wurden zehn Läufer vom SCBW für die österreichische Schülermeisterschaft in St. Lambrecht/Steiermark nominiert. Insgesamt werden dort 23 Läufer aus Vorarlberg am Start sein.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Jugendsport
  • Drei Landesmeistertitel in den Bregenzerwald
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen