Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Drei Ländle-Klassiker im Skibergsteigen fehlen

Vertreter aus Davos, Jodok Bär, Larissa Gabriel und Klaus Drexel im Shooting in Hohenems
Vertreter aus Davos, Jodok Bär, Larissa Gabriel und Klaus Drexel im Shooting in Hohenems ©TK
Mit einer großen Neuerung geht der achte Vorarlberger Skitourencup im Skibergsteigen über die Bühne. Der Martini Niederelauf in Andelsbuch ist der Höhepunkt der Serie. Drei Klassiker die Ramskull-Trophy in Gargellen, der Gaualauf in Vandans und der Guntenlauf in Dornbirn sind nicht mehr im Terminkalender.
Beste Bilder der PK Skibergsteigen

Im Kästle-Areal in Hohenems wurde der Vorarlberger Skitourencup der Öffentlichkeit präsentiert. Zwei der insgesamt vier Rennen gehen erstmals in der Schweiz und zwei Bewerbe in Vorarlberg in Andelsbuch und Warth über die Bühne. Die Firma Kästle konnte als einer der neuen Hauptsponsoren für den Ländle-Skitourencup gewonnen werden. „Die Qualität und Quantität der vier Rennen ist von Jahr zu Jahr noch besser geworden und hat den Höchstwert schon erreicht. Für die Vorarlberger Athleten ist das der richtige Bewerb, um sich mit starken ausländischen Teams zu messen und sich für höhere Aufgaben empfehlen. Vielleicht gelingt es dem Kleinwalsertaler David Kögler auf nationaler Ebene sogar noch besser durchzusetzen“, sagt Klaus Drexel, Chef vom Vorarlberger Skitouren-Cup.

Drei Veranstaltungen im Ländle fehlen

Nach 20 Jahren macht der Guntenlauf in Dornbirn erstmals eine einjährige schöpferische Pause. Auch der Gaualauf in Latschau/Vandans, der normalerweise immer den Anfang macht, legt ein Jahr Pause ein. Auf dem Terminkalender vom Skitourencup ist die Ramskull-Trophy in Gargellen nicht mehr dabei. In Gargellen macht die 2. Frauen Skitourgen-Gaudi am 26. Jänner Station.

Andelsbuch das Highlight

Zum Auftakt des 8. Vorarlberger Skitouren-Cup kommt es zum Höhepunkt der Skibergsteiger. Die Landesmeisterschaft wird in Andelsbuch bei der 9. Auflage vom Martini Niederelauf ausgetragen. Die Veranstaltung ist einem guten Zweck gewidmet. Die gesamten Einnahmen vom Charityevent gehen an die Aktion “Hand in Hand”. Es ist die traditionsreichste Veranstaltung im Skibergsteigen 2018. „Wir hoffen, dass viele Volksläufer für den guten Zweck mitmachen. Jedermann ist herzlich willkommen“, sagt OK-Mitverantwortliche Christiane Hirtler-Fleisch. Zusammen mit Jodok Bär und vielen ehrenamtlichen Helfern hoffen die Veranstalter am 14. Jänner auf eine ausreichende Schneelage.

Traditionell ist der Tannberglauf in Warth beim Olympiasieger Hubert Strolz dann der Abschluss.

8. Vorarlberger Skitourencup

Veranstalter: Club Skibergsteigen Vorarlberg

9. Martini Niederelauf, Andelsbuch: 14. Jänner 2018; Start: 10 Uhr, Talstation Bergbahnen Andelsbuch, Ziel: Niedere 1586 Meter; Strecke: Länge 16,5 Kilometer/2000 Höhenmeter; Nenngeld: 38 Euro, Nennschluss: 11. Jänner 2018, Infos: Jodok Bär 0664/1186315; www.martini-niederelauf.com – Charity Veranstaltung für Hand in Hand; Landesmeisterschaft im Skibergsteigen;#

7. Davos Race, Davos Graubünden; 21. Jänner 2018; Start: 9 Uhr; Jakobshorn Davos; Ziel: Jschalp Jakobshorn Davos; www.davos.race.ch

11. Pizol Altiski in der Nähe von Sargans, 3 Strecken, 25. Februar 2018; 3 Strecken, Strecke Classic: 9.45 Uhr; Strecke Speed: 9 Uhr Mittelstation; Strecke Extreme: 9 Uhr Mittelstation; www.altiski.ch

8. Tannberglauf Warth am 24. März 2018; Volkslauf: Start: Steffisalpbahn (1500 m); Ziel: Hochtannbergpass, Hotel Adler (1670 m); www.tannberglauf.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Drei Ländle-Klassiker im Skibergsteigen fehlen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen