Drei Frauen überfielen 76-Jährigen in Wien

Drei Frauen haben am Sonntag in Wien einen 76-jährigen Pensionisten überfallen und ihm seine Geldbörse geraubt. Der Mann ging kurz vor 13.00 Uhr den Mariahilfer Gürtel entlang, als ihn eine der Täterinnen niederstieß und auf ihn eintrat.

Die drei Slowakinnen im Alter von 16, 19 und 37 Jahren schnappten sich die Geldbörse ihres Opfers und liefen davon. Ein Augenzeuge verständigte die Polizei. Die Frauen konnten unmittelbar danach festgenommen werden, berichtete die Polizei am Montag. Der Pensionist erlitt Schürfwunden am Kopf und den Armen sowie im Bereich des Oberkörpers.

Der Zeuge verfolgten gemeinsam mit dem Polizisten die Frauen, die sich hinter einem Gebüsch in einem Spielplatz in der Haidmanngasse versteckten. Das Trio ließ sich widerstandslos festnehmen, hieß es bei der Polizei. Über das Motiv der Frauen war zunächst nichts bekannt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Drei Frauen überfielen 76-Jährigen in Wien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen