Draxler ist ausgeschieden

Die Steirerin Judith Draxler ist am Mittwochvormittag bei den 28. Olympischen Sommerspielen in Athen über 100 m Kraul erwartungsgemäß bereits nach den Vorläufen ausgeschieden.

Die 34-Jährige, die den Bewerb nur als „Probelauf“ für ihre Spezialstrecke über 50 m absolvierte, wurde in ihrer Serie in 57,29 Sekunden Dritte und verpasste damit als Gesamt-33. (von insgesamt 50 Teilnehmerinnen) die Qualifikation für das Halbfinale am Abend klar.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Olympische Spiele
  • Draxler ist ausgeschieden
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.