AA

Douglas Sohn handelt mit Drogen

Der Sohn von Michael Douglas, Cameron Douglas, hat nach Angaben der Staats­anwaltschaft mit Drogen gehandelt.
Michael Douglas 2009
Douglas bei Film-Präsentation

Der Sohn von Hollywood-Star Michael Douglas, Cameron Douglas, hat nach Angaben der Staatsanwaltschaft in großem Stil mit Drogen gehandelt. Der 30-Jährige habe von seinen Kunden mehrere zehntausend Dollar erhalten, heißt es in am Donnerstag veröffentlichten Gerichtsdokumenten. Das Geld sei manchmal per Kurier in ein Hotel in Kalifornien gebracht worden, und Cameron Douglas habe die Metamphetamine entweder persönlich übergeben oder nach New York liefern lassen.

Der 30-Jährige wurde am 28. Juli wegen eines Drogenvergehens festgenommen. Er war bereits vor zwei Jahren in Kalifornien wegen Kokain-Besitzes aufgegriffen worden. Damals erklärte sein Anwalt, die Polizei habe einen Fehler gemacht.

Cameron Douglas arbeitet ebenfalls als Schauspieler und trat 2003 in dem Film “It Runs in the Family” (Es bleibt in der Familie) gemeinsam mit seinem Vater und seinem Großvater Kirk Douglas auf.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Douglas Sohn handelt mit Drogen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen