Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Douglas in Vater-Tochter-Komödie

Mit Evan Rachel Wood ("Dreizehn") hat Michael Douglas ("Es bleibt in der Familie") nun eine Leinwandtochter für den Streifen "The King of California" gefunden.

Wie „Variety“ berichtet spielt Wood die geduldige Teenage-Tochter eines exzentrischen und manisch-pepressiven Vaters (Douglas), der fest daran glaubt, dass nahe Los Angeles ein Schatz verborgen ist.

Die „Sideways“-Macher Alexander Payne und Michael London produzieren die schwarze Komödie, während Schriftsteller Michael Cahill sein Regie-Debüt gibt. Der Drehstart ist für Mai geplant. Wood war zuletzt in dem Liebes- und Familiendrama „An deiner Schulter“ in der Rolle von Tochter Popeye auf der Leinwand zu sehen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Douglas in Vater-Tochter-Komödie
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen