AA

Dornbirner EC unterliegt gegen Capitals

Niederlage für den DEC
Niederlage für den DEC ©GEPA
Die Vienna Capitals holen beim 4:2 im Messestadion die drei Punkte.

Die Bulldogs wollten im heutigen Heimspiel gegen den Tabellenzweiten Vienna Capitals den Aufwärtstrend aus den letzten Spielen bestätigen und fortsetzen.

Es dauerte dann auch nur knapp drei Minuten, bis der DEC in Führung gehen sollte. Per Backhand brachte Häußle seine Mannschaft früh mit 1:0 in Front. Nach und nach fanden die Gäste aus der Bundeshauptstadt dann aber besser in die Partie. Baun (10.) und Winkler (16.) stellten noch vor der Pause auf 1:2 aus Bulldogs-Sicht. Im Mittelabschnitt erhöhte Olden nach Zuspiel von Rotter auf 3:1 für die Capitals. Mit diesem Spielstand ging es dann in die zweite Pause.

Vier Minuten vor dem Ende machte es Häußle mit seinem zweiten Treffer des Abends zwar noch einmal spannend. Bau Hansen wanderte dann allerdings in die Kühlbox, die Messestädter nahmen ihren Keeper heraus um doch noch zum Ausgleich zu kommen. Wukovits traf ins leere Tor dann zum 4:2-Endstand aus Sicht der Gäste.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn Bulldogs
  • Dornbirner EC unterliegt gegen Capitals
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen