Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Dornbirn und Lauterach beim Coca Cola Bundesfinale

Dornbirn U-12-Team hofft beim Bundesfinale in Wien auf eine Spitzenplatzierung.
Dornbirn U-12-Team hofft beim Bundesfinale in Wien auf eine Spitzenplatzierung. ©VOL.AT/Privat
Zum zehnjährigen Jubiläum im Coca-Cola Cup hoffen die beiden Ländleklubs FC Dornbirn (Landessieger) und Finalist FC Lauterach beim zweitägigen Bundesfinale der Unter-12-Jährigen auf dem AKA-Platz der Wiener Austria in der Bundeshauptstadt Wien auf einen Topplatz.

Allerdings warten auf die beiden Vertreter aus dem Ländle starke Gegner: Lauterach bekommt es in der Gruppenphase mit Austria Wien, Hartberg, Ried und Oberwart zu tun. Etwas „leichter“ die Gegner von den Rothosen: In den Duellen geht es gegen Lichtenwörth, Völkermarkt, Union Linz und Peter/Sulmtal um einen dementsprechen guten Rang in den Platzierungsspielen. Bayern-Star und ÖFB-Nationalspieler David Alaba wird den Stars von morgen auf die Beine schauen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Dornbirn und Lauterach beim Coca Cola Bundesfinale
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen