AA

Dornbirn U-17 die Nummer 2 in Österreich

©SSV "VEG" Dornbirn Schoren
In der WHA-U-17 Tabelle liegt der SSV "VEG" Dornbirn Schoren nach 9 Runden derzeit hinter Hypo NÖ 2 auf dem 2. Tabellenplatz.

Die Niederösterreicherinnen waren bisher auch das einzige Team, gegen das der SSV eine Niederlage (17:31) hinnehmen musste.
Im Auswärtsspiel gegen die Gleichaltrigen von MGA konnten sich Ramsebner und Co. knapp mit 25:26 durchsetzen. Die Wienerinnen liegen mit ebenfalls nur einer Niederlage aus 7 Spielen auf dem 3. Tabellenrang. Spannend war auch das Heimspiel gegen den Viertplazierten Feldkirch. Nach klarer 13:8 Pausenführung ging die 2. Halbzeit mit 12:14 an die Montfortstädterinnen, in der Endabrechnung hatte der SSV mit 25:22 aber die Nase vorne.
Alle anderen Mannschaften wurden klar mit mehr als 10 Toren Unterschied besiegt.
Sowohl gegen Fünfhaus (16:32), Atzgersdorf (33:14), Wr. Neustadt (19:34), Stockerau (32:19), Landhaus (16:37) und Graz (37:14) erzielten die SSV Mädchen jeweils mehr als 30 Tore und blieben stets unter 20 Gegentreffern.

Insgesamt 273 Mal (Schnitt: 30,3) trafen die Schorengirls den bisherigen 9 Partien. 176 Tore (Schnitt 19,6) erzielten die gegnerischen Mannschaften.
In der aktuellen U-17 Torschützenliste liegen auch 2 Mädchen des SSV “VEG” Dornbirn Schoren auf den ersten beiden Plätzen:
Jasmine Ramsebner führt mit 72/8 Toren (7-Meter) vor Johanna Rauch mit 68/21 Treffern. Beide zusammen erzielten mit 140 Toren mehr als die Hälfte aller SSV-Treffer. Johanna liegt zudem im 7-Meter-Ranking auf dem 1. Platz mit 21 Toren von 24 Freiwürfen.
Mit 32 Toren liegt Nadine Franz in der SSV-Wertung knapp vor Anna Moosbrugger (29 Tore) auf Rang 3. Melanie Walter (22 Tore), Valentina Ramoser (12 Tore) und Angelina Kirasitsch (8 Tore) komplettieren zusammen mit Torfrau Vanessa Spiegel das U-17-Team des SSV “VEG” Dornbirn Schoren.

Neben den bereits erwähnten Namen wurden auch immer wieder die hoffnungsvollen U-15 Spielerinnen bei den „Großen” eingesetzt. Lisa Liegl durfte in den letzten 4 Spielen jeweils neben Vanessa Spiegel das Tor hüten. Mit Anna Tatzreiter (8 Tore / 5 Einsätze), Bianca Kirasitsch (6 Tore / 5 Einsätze), Nadine Ehgarter (3 Tore / 6 Einsätze), Katarina Krasic (3 Tore / 2 Einsätze), Hannah Bischof (3 Tore / 1 Einsatz), Irina Stoppel (2 Tore / 2 Einsätze), Anika Willi (2 Tore / 2 Einsätze), Vera Müller (2 Tore /1 Einsatz), und Pia Schelling (1 Tor / 1 Einsatz) durften insgesamt 10 Mädchen erste Erfahrungen in der U-17 Liga machen.

Quelle: SSV “VEG” Dornbirn Schoren

 

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Dornbirn U-17 die Nummer 2 in Österreich
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen