AA

Dornbirn ruft am Feiertag die Retter

©GEPA
Die Dornbirn Bulldogs bedanken sich anlässlich des Nationalfeiertags am 26. Oktober bei allen Blaulicht-Organisationen für den täglichen Einsatz und laden deren Mitglieder zu zwei packenden Eishockey-Spielen ein.


Wenn am Donnerstag anlässlich des Nationalfeiertags unserem Österreich die Ehre erwiesen wird, laden die Dornbirn Bulldogs alle rot-weiß-roten Blaulicht-Organisationen zum Eishockey. Am Nationalfeiertag (Donnerstag, 17.30 Uhr) treffen die Vorarlberger auf den tschechischen Liga-Vertreter HC Orli Znojmo und am Tag darauf (Freitag, 19.15 Uhr) auf Fehervar AV 19 aus dem ungarischen Stuhlweißenburg. Unter Vorlage eines Organisationsausweises wird an der Abendkassa an beiden Tagen jeweils eine Freikarte für eine Person ausgegeben.

Mit Blaulicht zum Eishockey
Sechs weitere Punkte könnten die Bulldogs am anstehenden Heimspiel-Doppel mit Siegen einheimsen und in der Tabelle nach oben klettern. Dazu müssen die Cracks von Head Coach Dave MacQueen jedoch gegen die internationale Konkurrenz bestehen. Vor allem die Tschechen gelten als technisch starke Bereicherung der höchsten österreichischen Spielklasse. Während Znaim seit dem Ligastart im September im vorderen Tabellenfeld zu finden ist, sind die Ungarn noch nicht in Schwung gekommen und versuchen sich mit Befreiungsschlägen nach oben zu orientieren.

ERSTE BANK EISHOCKEY LIGA:
Donnerstag, 26. Oktober 2017
Dornbirn Bulldogs – HC Orli Znojmo
Messestadion Dornbirn, 17.30 Uhr

Freitag, 27. Oktober 2017
Dornbirn Bulldogs – Fehervar AV 19
Messestadion Dornbirn, 19.15 Uhr

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn Bulldogs
  • Dornbirn ruft am Feiertag die Retter
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen