Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Dornbirn-Nord: Pkw kollidiert mit Pkw

Dornbirn - Samstagnacht ist es beim Kreisverkehr Dornbirn-Nord zu einem Pkw-Unfall gekommen, bei dem zwei Personen unbestimmten Grades verletzt worden sind.
VOL Live war vor Ort

Gegen 22:35 Uhr war eine 46-jährige Pkw-Lenkerin aus Innsbruck auf der L190 von Dornbirn in Richtung Lauterach unterwegs. Auf Höhe Autobahnabfahrt Dornbirn Nord übersah sie den dortigen Kreisverkehr und kollidierte frontal mit einem im Kreisverkehr fahrenden Pkw eines 20-jährigen Lenkers aus Lauterach.

Der 20-jährige Lenker wurde leicht, ein Mitfahrer in dessen Pkw unbestimmten Grades verletzt, so die Polizei Dornbirn. Die Innsbruckerin und deren Mitfahrer blieben unverletzt. Ein durchgeführter Alko-Test verlief negativ.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Dornbirn-Nord: Pkw kollidiert mit Pkw
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen