AA

Dornbirn kassiert knappe Niederlage in Bozen

Dornbirns Keeper Rinne zeigte auch heute eine starke Leistung.
Dornbirns Keeper Rinne zeigte auch heute eine starke Leistung. ©GEPA
Der Dornbirner EC musste sich in der heutigen Auswärtspartie dem HC Bozen knapp mit 2:1 nach Verlängerung geschlagen geben, steht aber dennoch weiter an der Tabellenspitze der Qualifikationsrunde.

Im vierten Spiel der Qualifikationsrunde für die Play-offs ging es für die Bulldogs aus Dornbirn heute beim HC Bozen weiter. Auch dabei war das Ziel ganz klar ein Sieg, um den ersten Tabellenrang weiter abzusichern. Im ersten Drittel hatten die Hausherren zu Beginn mehr vom Spiel, doch Dornbirn-Schlussmann Rinne zeigte auch heute wieder sein ganzes Können und ließ im ersten Abschnitt keinen Treffer zu. Auf der anderen Seite vergab DAlvise in der 14. Minute die beste Möglichkeit für die Dornbirner, als er allein vor Bozen-Keeper Tuokkola an eben diesem scheiterte.

Im zweiten Abschnitt war Bozen das deutlich aktivere Team auf dem Eis. In der 30. Minute konnte dann auch Rinne das 1:0 durch einen Smith-Hammer nicht mehr verhindern. In der restlichen Spielzeit des zweiten Drittels mussten die Gäste aus dem Ländle zwei Unterzahl-Situationen überstehen. Mit etwas Glück ging es mit dem knappen Rückstand in die letzte Pause.

Spannung bis zum Schluss

Im dritten Drittel kamen die Dornbirner dann wieder besser ins Spiel – ein Treffer wollte jedoch lange nicht gelingen. Da auch die Südtiroler weiterhin gut in der Partie waren, entwickelte sich ein spannendes und offenes Duell. Als gegen Ende schon alles auf einen Sieg für Bozen hindeutete, gelang Sylvester (59.) doch noch der wichtige Ausgleich zum 1:1 – es ging in die Overtime.

Auch in der Verlängerung hielt Schlussmann Rinne sein Team mit starken Paraden zu Beginn im Spiel. In der 65. Minute war dann aber auch Rinne chancenlos, als Carlisle völlig alleingelassen den Siegtreffer zum 2:1 erzielen konnte. Somit geht das Auf und Ab der Dornbirner in der Qualifikationsrunde mit der 2. Niederlage im vierten Spiel weiter. In der Tabelle stehen die Dornbirner mit nun 13 Punkten weiter auf dem ersten Rang.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn Bulldogs
  • Dornbirn kassiert knappe Niederlage in Bozen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen