Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Dornbirn empfängt Leoben im Cup

Die TS Dornbirn ist Vorarlbergs einzige Herrenmannschaft, die am Wochenende in einem Handball-Bewerb tätig ist. Steffen Kugler & Co. treffen im Achtelfinale des ÖHB-Cups auf Union Leoben, Tabellenführer der 2. Bundesliga.

Dornbirn verlor bislang die einzige Begegnung in Leoben. Damals jedoch wäre mehr möglich gewesen. Dies sah auch Trainer Joszef Busa nach dem Videostudium: “Wenn man bedenkt, dass Leoben Tabellenführer der Liga ist, dann müsste man annehmen, dass die Niederlage für uns schon sicher ist. Aber meiner Meinung nach hätten wir schon in Leoben zwei Punkte mitnehmen können. Deshalb wollen wir auch am Sonntag einen Sieg einfahren. Wichtig für mein Team wird sein, dass die Zuschauer hinter uns stehen und uns unterstützen”, so Busa. Der Ungar muß neben den Langzeitverletzten Grabher-Meier, Delladio und Köb auch auf Kreisläufer Ribic verzichten. Trotzdem hat sich die Mannschaft gut vorbereitet und will das Final-8 (Viertelfinale, Halbfinale und Finale werden an einem Wochenende ausgespielt) erreichen.

TS Dornbirn – Union Leoben
Messehalle 2, Sonntag, 16 Uhr

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Dornbirn empfängt Leoben im Cup
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.