AA

Dornbirn Bulldogs wollen den dritten Sieg einfahren

©Philipp Steurer
Beim ehemaligen Meister HC Südtirol hoffen die Messestädter auf drei Zähler.

Fr, 15.10.2021, 19.45 Uhr: HCB Südtirol Alperia – Dornbirn Bulldogs
Referees: PIRAGIC, VIRTA, Rigoni, Zgonc
Der HCB Südtirol Alperia steht vor zwei Heimspielen binnen 24 Stunden. Erster Gegner am Freitag sind die Dornbirn Bulldogs. Die Performance der Teams am letzten Wochenende könnte unterschiedlicher nicht gewesen sein: Die „Füchse“ holten gegen Innsbruck und Villach nur einen Punkt, während die „Bulldogs“ gegen Wien und Fehérvár sechs Zähler einstreiften – und dabei nur einen Gegentreffer erhielten. In der Palaonda taten sich die Vorarlberger in der Vergangenheit immer schwer, von den letzten neun Spielen haben sie nur zwei gewonnen, keines nach regulärer Spielzeit. Ihr letzter Sieg in Bozen nach 60 Minuten liegt knapp fünf Jahre zurück (18. Dezember | 5:3). Bei Bozen fällt die Entscheidung ob der Einsätze von Alex Trivellato und Angelo Miceli nach dem Morning-Skate, Marco Insam fällt aus.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Dornbirn Bulldogs wollen den dritten Sieg einfahren
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen