Dornbirn Bulldogs holen in Linz drei Zähler

Dornbirn jubelt auch in Linz
Dornbirn jubelt auch in Linz ©GEPA
Die Bulldogs gewinnen auch das zweite Spiel innerhalb von 24 Stunden, 3:1-Sieg bei Schlusslicht Linz.

Nach dem etwas überraschenden Sieg bei den Vienna Capitals wartete auf heute das Auswärtsspiel in Linz auf die Dornbirn Bulldogs. Gegen das abgeschlagene Schlusslicht gingen die Messestädter als klarer Favorit in die Partie.

Die Oberösterreicher waren dann etwas überraschend das bessere Team, der DEC ging dann aber quasi mit der ersten Chance in Front. Einen Konter vollendete Rapuzzi nach 15 Minuten zum 1:0 aus Dornbirner Sicht.

Im Mittelabschnitt erhöhte zunächst Nilsson auf 2:0 für die Gäste aus dem Ländle (28.), vier Minuten vor der zweiten Drittelpause verkürzte Brucker und sorgte damit für Spannung vor den letzten 20 Minuten.

Für die endgültige Entscheidung sorgte dann zwei Minuten vor dem Ende Brosseau, der den 3:1-Endstand herstellte. Die Bulldogs gewinnen damit auch das zweite Spiel innerhalb von nur 24 Stunden.

Liveticker zum Nachlesen

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Dornbirn Bulldogs holen in Linz drei Zähler
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen