AA

Doppelte Führung brachte Austria Lustenau nichts ein

Am Ende des Spiels jubelten die Lieferinger über einen klaren Sieg über die Austria aus Lustenau.
Am Ende des Spiels jubelten die Lieferinger über einen klaren Sieg über die Austria aus Lustenau. ©GEPA
Der FC Liefering kam am Freitag abend gegen Austria Lustenau zu einem Heim-4:2 und festigten damit Rang drei in der Tabelle.

Die Lustenauer gingen gegen Liefering durch Ronivaldo (4.) und Daniel Tiefenbach (49.) zweimal in Führung, am Ende hatten aber die Gastgeber dank Nicolas Seiwald (23.), Luka Sucic (70., 72.) und Csaba Bukta (93.) das bessere Ende für sich.

Liveticker nachlesen

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Doppelte Führung brachte Austria Lustenau nichts ein
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen