AA

Doppelsieg im Skispringen: Pinkelnig wird Zweite!

Doppelsieg beim Skispringen
Doppelsieg beim Skispringen ©APA
Chiara Hölzl siegt vor der Vorarlbergerin Eva Pinkelnig. Insgesamt befinden sich sechs Österreicherinnen unter den besten 11 Springerinnen.
Chiara Hölzl geht nach Sieg in Hinzenbach auf Double los
In der Form ihres Lebens – Eva Pinkelnig im Interview

Chiara Hölzl hat ihre großartige Sieges-Serie am Sonntag in Hinzenbach ebenso fortgesetzt wie auch die gesamt Damen-ÖSV-Mannschaft. Die 22-jährige Salzburgerin holte nach Oberstdorf auch in der Heimat das Double und baute die Führung im Gesamt-Weltcup aus. Hölzl siegte vor Eva Pinkelnig, womit die Zimmerkolleginnen für einen Doppelsieg sorgten. Sechs Österreicherinnen in den Top 11 ist Rekord.

Denn Jacqueline Seifriedsberger auf Rang sechs vor Lisa Eder (7.), Daniela Iraschko-Stolz (8.) und Marita Kramer (11.) drückten dem Damen-Skisprung neuerlich den Stempel auf.

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Doppelsieg im Skispringen: Pinkelnig wird Zweite!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen