Doppelsieg bei Super-Kombi in Innerkrems

Der Gargellener Frederic Berthold gewann am Mittwoch die FIS-Super-Kombination in Innerkrems mit 15 Hundertstel Vorsprung auf den Riefensberger Christian Hirschbühl.

Beide VSV-Läufer haben in den beiden Disziplinen Super-G und Slalom jeweils Spitzenzeiten herausgefahren. Berthold landete seinen insgesamt sechsten Erfolg bei einem FIS-Rennen. Marcel Mathis (Hohenems) rundete den VSV-Erfolg mit Platz sieben ab.

Morik in EC-Slalom auf Platz 20

Die Nenzingerin Michelle Morik belegte am Mittwoch beim EC-Slalom in Jasna (SVK) den 20. Platz, der Rückstand auf Siegerin Christina Geiger (GER) betrug 3,81 Sekunden.

Quelle: VSV

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • St. Gallenkirch
  • Doppelsieg bei Super-Kombi in Innerkrems
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen