AA

"Doppelpack" der TS Gisingen

Mit 1081 Punkten holte sich die Raiffeisen TS Gisingen Rang eins im Vereinscup des Vorarlberger Leichtathletikverbands. Die Oberländer sind damit Nachfolger der in Zwischenzeit aufgelösten LG Montfort. VLV-Vereinscup 2007

Mit 268 Zählern Rückstand auf die Montfortstädter belegte die heuer gegründete LG Götzis 07 den zweiten Platz. Rang drei ging an den ULC Dornbirn (499 Zähler Rückstand auf Götzis). In der Schülerwertung holten sich die TS Gisingen (590 Punkte) vor der LG Götzis 07 und der TS Lauterach den ersten Podestplatz.

Vereinscup Gesamtwertung: 27 Vereine klassiert
1. Raiffeisen TS Gisingen 1081 Punkte
2. LG Götzis 07 813
3. ULC Dornbirn 314
4. TS Jahn Lustenau 251
5. TS Lauterach 249
6. TS Bregenz-Stadt 191
7. TS Bludenz 154
8. LSG Vorarlberg 90
9. TS Hörbranz 86
10. MP Team Dornbirn 77

Endstand Schüler: 19 Vereine klassiert
1. Raiffeisen TS Gisingen 590 Punkte
2. LG Götzis 07 316
3. TS Lauterach 135
4. TS Bludenz 104
5. TS Weiler 56
6. TS Bregenz-Stadt 55

Liunk zum Thema:
VLV
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • "Doppelpack" der TS Gisingen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen