AA

Neuanlauf für Nachfolgeregelung beim Seilbahnbauer Doppelmayr

Thomas Pichler (l.) als designierter Nachfolger von Geschäftsführer Michael Doppelmayr (r.) im Gespräch.
Thomas Pichler (l.) als designierter Nachfolger von Geschäftsführer Michael Doppelmayr (r.) im Gespräch. ©Doppelmayr; VOL.AT/ Steurer
Wolfurt. In der seit Anfang 2014 wieder offenen Nachfolgeregelung beim Vorarlberger Seilbahnbauer Doppelmayr gibt es einen Neuanlauf.

Der bisherige Verkaufsleiter und stellvertretende Geschäftsführer der Doppelmayr Italia GmbH, Thomas Pichler (46), soll Nachfolger von Geschäftsführer Michael Doppelmayr werden, bestätigte Pressesprecher Ekkehard Assmann einen Bericht der wirtschaftspresseagentur.com.

Der gebürtige Südtiroler sei Anfang September in die Geschäftsleitung der Doppelmayr Seilbahnen GmbH berufen worden und werde dort schwerpunktmäßig für Technik und Vertrieb zuständig sein. Pichler arbeite bereits seit 26 Jahren in der Firmengruppe und verfüge über ein umfangreiches Know-how in der Seilbahnbranche.

Schedler vor Stabsübergabe ausgeschieden

Im November 2012 war bekannt geworden, dass die beiden Vorstände des Seilbahnherstellers, Michael Doppelmayr und Hanno Ulmer, planen, sich aus der Geschäftsführung der operativ tätigen Doppelmayr Seilbahnen GmbH zurückzuziehen. Beide bleiben aber Vorstände der Doppelmayr Holding AG. Als Nachfolger für Ulmer wurde zum 1. Juli 2012 Anton Schwendinger zum Geschäftsführer bestellt, für Michael Doppelmayr trat Bernd Schedler zum 1. Jänner 2013 in die Geschäftsführung ein. Die Stabsübergabe hätte Mitte 2014 erfolgen sollen. Schedler schied aber bereits im Februar 2014 wieder aus dem Unternehmen aus. Als Grund dafür gab das Unternehmen Auffassungsunterschiede über die strategische Entwicklung an. (APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wirtschaft Vorarlberg
  • Wolfurt
  • Neuanlauf für Nachfolgeregelung beim Seilbahnbauer Doppelmayr
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen