Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Donauinselfest 2011 wird "Mit Sicherheit Spaß"

Am 28. Donauinselfest, das von 24. bis 26. Juni 2011 stattfindet, wird vieles neu. Neben einem neuen Logo können sich die Besucher auf bessere Sicherheitsmaßnahmen und veränderte Programmgestaltung freuen.
Donauinselfest 2010: Fotos und Videos
Donauinsel 2010: 3 Mio. Besucher
Vorhandene Sicherheitszonen werden erweitert und neue Zonen geschaffen. Mittels Videoüberwachung werden alle Zu- und Abgänge kontrolliert. Auch die Programmgestaltung wird überarbeitet.

Donauinselfest 2011 unter Motto “Mit Sicherheit Spaß”

Das Motto des 28. Donauinselfestes “Mit Sicherheit Spaß” erklärt LAbg. Christian Deutsch, Landesparteisekretär der SPÖ Wien, folgendermaßen: “Beim Donauinselfest stehen Spaß und Sicherheit für die SPÖ Wien als Veranstalterin gleichermaßen an erster Stelle. Wir werden ein qualitativ gutes, abwechslungsreiches Programm für jeden Geschmack zusammenstellen.” 2011 gehe es nicht um den nächsten BesucherInnenrekord, so Deutsch, und weiter: “Wir wollen allen Gästen ein großartiges Fest mit freiem Eintritt bieten. Ein Fest, bei dem alle mit Sicherheit Spaß haben!”

Neue Anordnung der Bühnen am Donauinselfest 2011

Um einen noch kontrollierteren und flüssigeren Zu- und Abstrom bei der Brücke gewährleisten zu können, wird eine neue Sicherheitszone vor dem Aufgang zur Floridsdorfer Brücke geschaffen. Damit wird die ega/Radio Arabella Bühne aufgrund der neuen Sicherheitszone nicht mehr am Donauinselfest 2011 vertreten sein. Als neuer Partner der Familieninsel bleibt Radio Arabella jedoch dem Donauinselfest treu.

Ö3 und Radio Wien teilen sich die Bühne

Im Bereich der Ö3 Bühne war der Andrang aufgrund des ausgezeichneten Bühnenprogramms in den vergangen Jahren besonders groß. Projektleiter Sascha Kostelecky: “Wir freuen uns, dass wir Hitradio Ö3 dazu gewinnen konnten, ihre Hits und Stars auf der großen Festbühne zu präsentieren. Damit wird die größte Open-Air Bühne Österreichs zur superstarken ORF Bühne. Denn auch Radio Wien bleibt als treuer Partner fixer Bestandteil im Herzen des Donauinselfestes.”
Am Samstag wird Radio Wien auf der Festbühne ein phänomenales Line Up und vollen Partyspaß bringen. Am Freitag und Sonntag garantiert Hitradio Ö3 die Superstars am Donauinselfest. Damit haben heuer mehr als doppelt so viele BesucherInnen die Möglichkeit, die angesagtesten Bands und MusikerInnen live zu erleben – auf einer der technisch am Besten ausgestatteten Bühnen Österreichs.

Neue Programmgestaltung am Donauinselfest 2011

Das Musikangebot wird umstrukturiert. So wird die Volksmusikbühne wird mit einem Frühschoppen am Samstag und Sonntag schon ab der Mittagszeit die ersten musikalischen Programmhighlights bieten. Auch auf den anderen Bühnen werden früher als bisher Programmhighlights angeboten. Ein durchgängiger Mix aus Top-Stars und weniger bekannten Gruppen wird den BesucherInnenstrom gleichmäßiger verteilen. Unterschiedliche Endzeiten der Bühnenprogramme schaffen eine bessere Verteilung des BesucherInnnenabstromes und bringen somit auch eine Entlastung für die Wiener Linien.

Mit dem Jahr 2011 werden außerdem ausnahmslos alle Zu- und Abgänge des Festes mittels Video überwacht. Damit kann auf eine Änderung bei BesucherInnenströmen noch flexibler und schneller reagiert werden.

Ausbau des Familien- und Kinderprogrammes

Mit der Erweiterung der Familieninsel am Donauinselfest 2011 wird das Angebot für Familien und Kinder weiter ausgebaut. Der neue Partner Radio Arabella wird ein Programm präsentieren, auf das man schon gespannt sein kann.

Eine komplett neu konzipierte Action & Fun – Insel zwischen U6 und Brigittenauer Brücke attraktiviert heuer das Sportprogramm weiter.

Neues Donauinselfest – Logo

Das Donauinselfest bekommt ein neues Gesicht. Das neue Logo, das dem Sujet des Vorjahres nachempfunden ist, besteht aus bekannten und neuen Designelementen: So bleiben die Wasserblasen nachempfundenen Bubbles gleich. Dagegen ist die Farbwahl neu: Eingebettet in blauen Bubbles, die das Blau der Donau symbolisieren, ist der Schriftzug Donau Insel Fest in Rot Weiß Rot, den Farben des Wiener Wappens.

Auch wenn heuer vieles neu wird, bleibt eines gleich: Am Donauinselfest haben viele Menschen gemeinsam Spaß und feiern friedlich – bei freiem Eintritt”, schloss Landesparteisekretär Deutsch.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Musik
  • Donauinselfest 2011 wird "Mit Sicherheit Spaß"
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen