Don Johnson spielt wieder

Mehr als 20 Jahre nach "Miami Vice" spielt der Don Johnson in einer neuen Fernsehserie mit: In der Anwaltsserie "Just Legal" verkörpere der 55-Jährige einen abgehalfterten, dem Alkohol verfallenen Ex-Staranwalt.

Das berichtete die US-Unterhaltungssendung „Entertainment Tonight“ auf ihrer Internetseite. Zusammen mit einem ehrgeizigen und idealistischen jungen Kollegen – Jay Baruchel, der im Oscar-gekrönten Kinofilm „Million Dollar Baby“ mitspielte – soll der Jurist darin Fälle lösen, um die jede vernünftige Kanzlei einen großen Bogen machen würde. Die Serie läuft am Montag im US-Fernsehsender WB (Warner Brothers) an.

Johnson hatte seinen größten Erfolg als Polizist Sonny Crockett in der Serie „Miami Vice“, die von 1984 bis 1989 im Fernsehen lief. Später spielte er die Hauptrolle in „Nash Bridges“, bevor es dann still um ihn wurde.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Don Johnson spielt wieder
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen