AA

Dominikus- und Kirchweihfest am Freitag

Bild: Priorin Schwester Andrea mit der Novizin im Chorgestühl der Klosterkapelle.
Bild: Priorin Schwester Andrea mit der Novizin im Chorgestühl der Klosterkapelle.
Feldkirch. Die Schwestern des Dominikanerinnenklosters Altenstadt feiern mit den Altenstädtern das 300 jährige Kirchweih und das Dominikusfest.

Die neun Schwestern, eine Novizin und der Freundeskreis des Klosters laden am Freitag, 7. August ab 17 Uhr zum Mitfeiern die Bevölkerung von Altenstadt und alle Freunde zur Klosterkirchweihe und dem Dominikusfest ein. Die Dominikanerinnen errichteten bereits 1442 ihre erste Klosterkapelle (heute Taufkapelle) und 1709 die heutige Klosterkirche. Diese konnte am 4. August 1709 vom damaligen Fürstbischof von Chur, Ulrich VIII. zu Ehren der seligen Jungfrau eingeweiht werden.

Die Dominikanerinnen und Dominikaner feiern alljährlich am 8. August, das Fest des hl. Dominikus, dessen bürgerlicher Name war Domingo de Guzmán, er wurde um 1170 in Caleruega bei Burgos (Altkastilien) geboren. Gestorben ist der Gründer des Predigerordens der Dominikaner am 6. August 1221 in Bologna und war schon 1234 heilig gesprochen worden. Dominikus hatte bereits 1215 in Toulouse mit sechs anderen eine lokale Kongregation mit dem Zweck, die katholische Lehre zu verbreiten und Ketzerei zu bekämpfen gegründet. 1216 wurde der Orden der Prediger vom Papst genehmigt. Den Frauenorden gründete hl. Dominikus 1206 in Prouille (Frankreich).

Der hl. Dominikus ist der Schutzpatron der Astronomen, der Wissenschaftler, der fälschlich Angeklagten, der Dominikanischen Republik und der Städte Bologna, Madrid und Córdoba.

Am Freitag, 7. August beginnt das Kirchweih- und das Dominikusfest mit einer Vesper um 17 Uhr in der Pfarrkirche von Altenstadt. Um 18 Uhr wird ein kleiner Imbiss mit Klosterspezialitäten gereicht und um 18.30 Uhr wird in einer Diashow die Geschichte des Klosters und des hl. Dominikus erzählt. Nach der Eucharistiefeier treffen sich alle bei einer Agape.

Manfred Bauer

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Dominikus- und Kirchweihfest am Freitag
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen