Dominik Baldauf erobert Gold im Sprint - Berchtold holt Silber

Dominik Baldauf erobert Gold im Langlaufsprint.
Dominik Baldauf erobert Gold im Langlaufsprint. ©VOL.AT/Privat
Dominik Baldauf darf sich seit Freitagabend Staatsmeister im Sprint nennen. Der 22-jährige Sulzberger setzte sich im Finale von Hochfilzen mit seiner brillanten Technik gegen den favorisierten Bernhard Tritscher durch.

Bronze ging an Harald Wurm, Aurelius Herburger landete nur wenige Meter hinter seinem Vereinskollegen auf Rang vier.

Jasmin Berchtold gewann in der Juniorenklasse die Silbermedaille und komplettierte damit den Vorarlberger Erfolg. Kombinierer Sepp Schneider versuchte sich erstmals im Sprint und belegte dabei in der Herrenklasse den 14. Rang.

Über 30 km Skating mit Massenstart am Samstag (21. März 2015) setzte sich Bernhard Tritscher bereits in der ersten Runde (6×5 km) alleine vom Feld ab und sicherte sich souverän den Staatsmeistertitel. Dominik Baldauf und Aurelius Herburger bestimmten in der Verfolgergruppe maßgeblich das Tempo und kämpften mit Markus Bader im Zielsprint um die restlichen ÖM-Medaillen. Baldauf musste sich nur um eine Zehntelsekunde dem Tiroler geschlagen geben und gewann Bronze. Herburger musste sich erneut mit Rang 4 zufrieden geben. Sepp Schneider verlor kurz nach dem Start durch einen Stockbruch den Anschluss an das Spitzenfeld, kämpfte jedoch wie ein Löwe und konnte in Endklassement noch den sehr guten 11. Rang belegen.

Jasmin Berchtold gewann mit der viertbesten Damenzeit über 15 km erneut die ÖM-Silbermedaille in der Juniorenklasse und sorgte damit für die insgesamt vierte ÖM-Medaille des VSV Langlauf-Teams im Zuge des Saisonfinales in Hochfilzen.

Auch Tobias Fischer und Elias Mayer liefen ein gutes Rennen. Die beiden Egger belegten in der Klasse Jugend I männlich die Ränge 15 und 16.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Dominik Baldauf erobert Gold im Sprint - Berchtold holt Silber
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen