Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Dörnlestraße wird neu gestaltet

An der Sanierung und Neugestaltung der Dörnlestraße wird derzeit intensiv gearbeitet.
An der Sanierung und Neugestaltung der Dörnlestraße wird derzeit intensiv gearbeitet. ©MO
Auf Grund der umfangreichen Baumaßnahmen ist die Dörnlestraße zwei Monate nur für Anrainer befahrbar. 
Dörnlestraße

Lingenau. (mo) Auf Hochtouren laufen die Bauarbeiten an der Dörnlestraße in Lingenau. Bei der Gemeindestraße bestand dringender Sanierungsbedarf. Im Zuge der Sanierung und Neugestaltung wird derzeit die Straße 70 Zentimeter tief ausgekoffert. Das brauchbare Kies und die alte Asphaltdecke wird neu aufbereitet und als Recycling-Bruch wieder eingebracht. Darüber kommt eine neue Tragschicht aus Bruchkies. Laut Konrad Stadelmann von der bauausführenden Firma werden die Bauarbeiten bis zur Fertigstellung voraussichtlich zwei Monate dauern. Die Dörnlestraße ist während der Bauarbeiten nur für Anrainer befahrbar.

Neugestaltung

Im Zuge der Baumaßnahmen wird der komplette Straßenzug umgebaut. Der Gehsteig wird auf 2 Meter verbreitert und auf das Straßenniveau abgesenkt. Abschnittsweise trennt ein Grünstreifen Gehsteig und Straße. Die Fahrbahn wird einspurig verschmälert. Im Begegnungsfall müssen die Verkehrsteilnehmer abbremsen und die vorgesehenen Ausweichmöglichkeiten nützen. Laut Fachplaner Andreas Landa kann eine Reduktion der Geschwindigkeit und des Verkehrs nur durch eine Verschmälerung der Straße erreicht werden.

Durchzugsverkehr minimieren

Da bei der Dörnlestraße ein akuter Sanierungsbedarf bestand, wurden seitens der Gemeinde Überlegungen zur Verkehrsberuhigung angestellt. Ziel ist es, den Durchzugsverkehr zu minimieren und dem innerörtlichen Verkehr sowie der Sicherheit mehr Rechnung zu tragen. Im Vorfeld wurde die Dorfbevölkerung in einem Bürgerbeteiligungsverfahren eingeladen, sich ein Bild über die Neugestaltung der Dörnlestraße zu machen, eigene Vorstellungen zu äußern und sich mit Fachplanern und Experten auszutauschen.

Weitere Schritte

Die Sanierung bzw. Neugestaltung der Dörnlestraße wurde in zwei Abschnitte zu untergliedert. Der Abschnitt 1 von der Dörnlekreuzung bis Höhe Kronenstraße wird derzeit umgesetzt. Als weiterer Schritt wird die Vorgehensweise beim Abschnitt 2 von der Höhe Kronenstraße bis zur Kreuzung der Dörnlestraße mit der L205 besprochen und auf die verschiedenen offenen Themen wie Kronenstraße, Parkmöglichkeiten und Gestaltung eingegangen.

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lingenau
  • Dörnlestraße wird neu gestaltet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen