AA

Dita von Teese: Küssen ist harte Arbeit

Schönheit allein reicht nicht immer: Burlesque-Tänzerin und Männertraum Dita von Teese (36) musste sich ihren ersten Kuss hart erarbeiten.

Im Alter von 13 Jahren war es dann soweit. “Vorher wollte mich einfach keiner küssen – ich war zu schüchtern und komisch”, sagte die Tänzerin im Interview mit der Zeitschrift Life&Style. Ihre erste große Liebe fand von Teese dann mit einem Rettungsschwimmer.

Heute weiß die Künstlerin, die jahrelang mit Grusel-Rocker Marilyn Manson liiert war, wie man sich am besten in Szene setzt. “Es ist doch kein Geheimnis, was roter Lippenstift, ein Lockenwickler, ein bisschen Puder und High Heels bewirken können.” Ihr Rat an alle Frauen lautet trotzdem: “Vergesst nie: Schönheit liegt im Auge des Betrachters.”

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Dita von Teese: Küssen ist harte Arbeit
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen