AA

Disqualifiziert: Triathletinnen liefen Hand in Hand ins Ziel

Die britischen Triathletinnen Georgia Taylor-Brown und Jessica Learmonth wurden disqualifiziert.
Die britischen Triathletinnen Georgia Taylor-Brown und Jessica Learmonth wurden disqualifiziert. ©AP
Den britischen Athletinnen Jessica Learmonth und Georgia Taylor-Brown ist das Reglement in Tokio zum Verhängnis geworden. Weil sie Hand in Hand durchs Ziel gelaufen sind, wurden sie disqualifiziert.

Denn die Regeln des Internationalen Triathlonverbands (ITU) besagen, dass Athletinnen und Athleten disqualifiziert werden können, wenn es zu einer unentschiedenen Situation kommt, und die Sportler keine Anstrengung unternommen haben, für einen Zeitunterschied im Ziel zu sorgen.

Laut Reglement des ITU können Teilnehmer in diesen Fällen disqualifiziert werden. (Bild: AP)

(Red./DPA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Disqualifiziert: Triathletinnen liefen Hand in Hand ins Ziel
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen