AA

Dirk Stermann: "Wir haben nie auf jemanden gehört"

Dirk Stermann und Christoph Grissemann sorgen beim Poolbar Festival für Gags, Gags und nochmal Gags!
Dirk Stermann und Christoph Grissemann sorgen beim Poolbar Festival für Gags, Gags und nochmal Gags! ©Matthias Rhomberg
Im Rahmen des "Willkommen Österreich"-Besuchs von Stermann & Grissemann beim Poolbar Festival sprach VOL.AT mit dem deutschen Part des kongenialen Comedy-Duos.

Seit 1988 zählen Dirk Stermann und Christoph Grissemann zum fixen Bestandteil der österreichischen Comedy-Landschaft. Inzwischen hat das deutsch-österreichische Duo allein 508 Folgen "Willkommen Österreich" auf dem Buckel. Von Altersschwäche kann aber keine Rede sein, nach wie vor zünden die beiden Ausnahmekönner ihr Gag-Feuerwerk der Extraklasse –  auch vor ausverkauftem Haus im Rahmen des Poolbar Festivals. Im Vorfeld traf VOL.AT Dirk Stermann für ein Video-Interview im wunderschönen Backstage-Bereich des Alten Hallenbades.

Klubhaus meets
Willkommen Österreich

Jede Menge Inspiration fürs "Klubhaus", der VOL.AT Tonight Show, lieferte Dirk Stermann beim im Vorfeld aufgezeichneten Gespräch. Außerdem spricht der Wahl-Österreicher über seine Auffassung von Humor, die Hass-Liebe zu seinem kongenialen Partner Christoph Grissemann, Grenzen im Comedy-Bereich oder seine Pläne für die Zukunft: "Wir sind jetzt schon in einem gewissen Alter und leben so ungesund, dass ich nicht weiß, ob ich dieses Interview überlebe." Der Parade-Entertainer und Komödiant gewährt außerdem Einblick in seine jahrzehntelange Erfahrung im Entertainment-Bereich und worüber man keine Witze macht.

VOL.AT

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Dirk Stermann: "Wir haben nie auf jemanden gehört"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen