AA

Dietziker ins Schweizer WM-Team berufen

Team Volksbank-Corratec-Profi Andreas Dietziker wurde nach den Absagen seiner Landsleute Fabian Cancellara und Michael Albasini vom Schweizer Radsportverband für das WM-Straßenrennen 2008 nominiert.

Der 25-Jährige ist neben dem Kärntner Christoph Sokoll und Elias Schmäh (SUI), beide starten im U23-Straßenrennen, der dritte Vertreter des österreichischen ProContinental-Teams in Varese. Dietziker gibt auf dem 260 Kilometer langen Kurs am Sonntag sein WM-Debüt in der Eliteklasse. “Damit geht für mich ein Traum in Erfüllung”, freute sich der Allrounder. “Das ist nun einmal das wichtigste Eintagesrennen der Welt. Hier am Start zu sein, ist eine besondere Ehre. Und ich werde meine Teamkollegen nach bestem Können und Gewissen unterstützen.”

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Dietziker ins Schweizer WM-Team berufen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen