AA

Angeklagter bricht wegen Richterin in Tränen aus

Angeklagter bricht in Tränen aus.
Angeklagter bricht in Tränen aus. ©Youtube
Zwei Schulfreunde haben sich aus den Augen verloren, und sehen sich nach langer Zeit wieder. Wie das geschieht - und was dann passiert, bewegt derzeit das Internet.

Mindy Glazer ist Richterin in Miami und hat als Angeklagten plötzlich ihren ehemaligen Schulfreund Arthur Booth vor sich. “Er war der beste in der Klasse”, erinnert sich Glazer. “Es tut mir wirklich leid, ihn hier wiederzusehen”.

“Mr. Booth, ich habe eine Frage an Sie: Sind Sie zur Nautilus Middle School gegangen?”, fragt Mindy Glazer, als sie die Verhandlung beginnt und merkt, wer sich vor ihr befindet. Auch der Angeklagte Arthur Booth, dem untere anderem schwerer Raub und Einbruch vorgeworfen werden, erkennt seine ehemalige Klassenkameradin sofort wieder und bricht in Tränen aus: “Oh mein Gott, oh mein Gott” ist alles, was er noch sagen kann.

“Er war das netteste Kind damals”, “Ich habe mich immer gefragt, was aus Ihnen geworden ist”, sagt Richterin Glazer. “Mr. Booth, ich hoffe, Sie können einen anderen Weg einschlagen”. Dann wünscht sie ihm “viel Glück” und versucht es mit einem Scherz: “Traurig ist, wie alt wir geworden sind.” Sie setzt am Ende die Kaution auf 43.000 Dollar fest.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Angeklagter bricht wegen Richterin in Tränen aus
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen