AA

Dieser Arzt verrät, wie man schreiende Babys mit einem Handgriff beruhigt

Eltern kennen das Problem: Wenn das Baby mal schreit, hört es so schnell nicht wieder auf. Ein US-Kinderarzt zeigt im Video seine ganz eigene Methode.

Seit 30 Jahren praktiziert der Amerikaner Robert Hamilton als Kinderarzt. In dieser langen Zeit hat er nach eigenen Angaben einen Trick herausgefunden, um weinende Babys in Sekunden zu beruhigen: Mit einem einfachen Handgriff. Seinen Trick verrät er in einem auf YouTube hochgeladenen Video – und genau darauf scheint die Welt gewartet zu haben: Innerhalb von nur sechs Tagen wurde das Video über neun Millionen Mal geklickt!

Der Arzt betont allerdings auch: Der Handgriff darf nur sehr sanft ausgeführt werden und: Sollte das Baby trotzdem nicht aufhören zu schreien, ist es vermutlich hungrig oder fühlt sich nicht wohl. Mit einer hundertprozentigen Erfolgsquote könne also nicht gerechnet werden.

Sie haben ihre ganz eigenen Besänftigungstricks entwickelt? Verraten Sie uns Ihre Methode im Forum!

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Kurioses
  • Dieser Arzt verrät, wie man schreiende Babys mit einem Handgriff beruhigt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen