AA

Diese junge Frau war seit 13 Jahren nicht beim Frisör

Die Russin will ihre langen Haare spenden.
Die Russin will ihre langen Haare spenden. ©Glomex
Volles, gepflegtes Haar kann echt sexy sein. Doch nicht jede Frau ist von der Natur mit einer voluminösen Haarpracht gesegnet.

Die Russin Dashik Gubanova ist von Natur aus mit einer voluminösen Haarpracht gesegnet. Sie lässt ihre Mähne schon seit 2003 wachsen. Bis zum Boden will sie ihre Haare noch wachsen lassen, dann soll die Mähne abgeschnitten werden. Ihre Haare will sie zur Herstellung von Perücken für Krebskranke spenden. Einfach spitze!

Video: Das Geheimnis hinter den langen Haaren
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Kurioses
  • Diese junge Frau war seit 13 Jahren nicht beim Frisör
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen