AA

„Dienstfahrräder“ für Betriebe im Vorderwald

Mit dem Job-Rad gesund und umweltfreundlich unterwegs.
Mit dem Job-Rad gesund und umweltfreundlich unterwegs. ©Energieinstitut Vorarlberg
Gemeinden der Energieregion Vorderwald unterstützen 2018 Job-Räder für Betriebe.

Hittisau. Die Energieregion Vorderwald hat die Aktion Job-Rad Vorderwald ins Leben gerufen. „Mit dieser Aktion können Arbeitgeber einen wichtigen Beitrag für die Mitarbeitergesundheit und zur Lebensqualität in der Region leisten“, so Modellregionsmanagerin DI Monika Forster.

 

„Dienstfahrrad“

Der Arbeitgeber stellt dem Mitarbeiter ein „Dienstfahrrad“ zur Verfügung, das der Mitarbeiter für den Weg zur Arbeit sowie für dienstliche und private Fahrten nutzen kann. Der Mitarbeiter ist damit gesund und umweltfreundlich unterwegs. Er sucht sich sein Job-Rad selbst beim Fahrradhändler aus. Mit der Nutzung des Fahrrads wird der PKW- Verkehr und der Parkplatzbedarf reduziert. Der Mitarbeiter zahlt eine monatliche Nutzungsgebühr für das Fahrrad. Nach vier Jahren kann der Mitarbeiter das Job-Rad um einen symbolischen Euro erwerben.

100 Euro pro Job-Rad

Die Anschaffungskosten für ein Job-Rad sind attraktiv. Die drei Job-Rad Partner in der Region Intersport Spettel (Hittisau), Sport Gotthard (Hittisau) und Günther Berkmann (Krumbach) geben 10 % Rabatt auf ausgewählte Modelle. Der Arbeitgeber kann außerdem unter bestimmten Voraussetzungen Förderungen für das Job-Rad von Bund und VKW abholen. Im Jahr 2018 fördern die Vorderwaldgemeinden zudem jedes von einem Betrieb angeschaffte Job-Rad mit 100 Euro. Weitere Infos auf www.energieregion-vorderwald.at oder bei der Energieregion Vorderwald, Monika Forster, Tel. 0699/13120284, monika.forster@energieinstitut.at. MO

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hittisau
  • „Dienstfahrräder“ für Betriebe im Vorderwald
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen