AA

Dieb bringt geklaute Oscar-Robe zurück

Mit ihrem weißen Perlen-Kleid erregte Lupita Nyong´o bei der Oscar-Gala nicht nur das Interesse von Modefans
Mit ihrem weißen Perlen-Kleid erregte Lupita Nyong´o bei der Oscar-Gala nicht nur das Interesse von Modefans ©AP
Mit ihrem weißen Perlen-Kleid erregte Lupita Nyong´o bei der Oscar-Gala nicht nur das Interesse von Modefans. Bei der Calvin-Klein-Kreation im Wert von 150.000 US-Dollar bekamen offenbar auch Kriminelle Stielaugen.
Oscar-Gala 2015

Wenige Tage nach dem großen Auftritt auf dem Roten Teppich wurde das Kleid aus dem Hotelzimmer der kenianischen Schauspielerin in West Hollywood gestohlen.

Am Freitag brachte der Dieb die kostbare Robe zurück. Die Polizei konnte das Corpus Delicti sicherstellen. Über das Promi-Online-Portal TMZ.com hatte der Dieb einen Tipp gegeben, wo das Kleid zu finden sei.

Ermittlungen wegen Raubes

“In einem Telefonat informierte uns die Medienquelle, dass sie einen anonymen Anruf erhalten habe. Es hieß das Kleid sei ins Hotel London zurückgebracht worden. Zuvor hatten die Diebe nach eigenen Worten ein paar Perlen entfernt und von Textilexperten prüfen lassen, sie seien nicht echt, hieß es. Der anonyme Anrufer teilte mit, dass wir das Kleid in einem Waschraum im zweiten Stock finden könnten, der gerade renoviert wird.”, hieß es bei der Polizei

Ob die Perlen echt oder falsch seien, mache keinen Unterschied in der Sache, teilte die Polizei mit. Es werde weiter wegen Raubes ermittelt. Dazu werden gegenwärtig noch weitere Überwachungsvideos aus dem Hotel überprüft.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Dieb bringt geklaute Oscar-Robe zurück
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen